0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Und wir verrosten im Hafen - Deutschland, Großbritannien und der Krieg zur See 1914-1918

Nicolas Wolz

352 Seiten, 43 s/w-Fotos, 3 Karten, Format 14 x 21 cm, gebunden. (DTV, 2013)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 2761556
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Krieg zur See ist in Deutschland bisher wenig beachtet worden. Er wird in diesem Band vor allem aus der Sicht der Zeitgenossen geschildert, auf der Basis von Tagebüchern, Briefen und Erinnerungen der Matrosen und Offiziere. Wolz trägt mit diesem Buch erheblich zum Verständnis dieser Epoche und ihrer Folgen bis in das »Dritte Reich« bei.
F. Uhle-Wettler
29,90 €
B. Tuchmann
12,99 €
N. v. Baumbach
Statt 16,65 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Bernd Ritschel, Tom Dauer. Hamburg ...
Statt 39,99 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Mark Twain. Köln 2014.
9,95 €
Übers. Hans-Christian Oeser, Andreas ...
Statt 59,90 €
vom Verlag reduziert 19,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.