0 0

Russland nach dem Ende der Sowjetunion

Tanja Wagensohn

264 S., zahlr. Abb., 22 x 14 cm, kart. (Pustet)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2990989
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Autorin analysiert die Geschichte Russlands der letzten zehn Jahre fachlich überzeugend und sprachlich versiert. Das Buch gibt Antworten auf Fragen des Westens, der oft verständnislos auf das postsozialistische Szenario blickt. – Geschichte Ost- und Südosteuropas: Die Bände führen Sie auf eine Reise durch die Geschichte der Staaten Ost- und Südosteuropas. Sie schildern u.a. die spannende Entwicklung im ehemaligen russischen Zarenreich. Oder auch die gesellschaftlichen Entwicklungen in der Ukraine, deren `Orangene Revolution´ einen Schwerpunkt in den Berichten darstellt, bis zur Staatengemeinschaft Serbien und Montenegro, die aus der Republik Jugoslawien hervorgingen.
Basteln ohne Klebstoff.
Statt 19,95 €
nur 7,95 €
Von Maggie Testa, Charles M. Schulz. ...
Statt 19,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hochformat.
Statt 9,90 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Köln 2018.
Mängelexemplar. Statt 26,00 €
nur 9,95 €
1973-1982/2009.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
Von Oliver Hilmes. München 2017.
Statt geb. Originalausgabe 19,99 €
als Taschenbuch** 10,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.