0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Endlösung und das Auswärtige Amt - Das Referat D III der Abteilung Deutschland 1940 - 43

Christopher R. Browning

320 Seiten, Format 15 x 22 cm, gebunden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 2767600
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Browning ist der international wohl renommierteste Historiker zum Holocaust. Seine Studie zur Verstrickung des Auswärtigen Amtes in den Holocaust liegt nun erstmals auf Deutsch vor. Sie ist bisher die einzige monographische Darstellung zu diesem Thema. Souverän zeichnet der Autor das verbrecherische Agieren des Amtes nach - vom Madagaskar-Plan über die Wannseekonferenz und den europaweiten Einsatz des Auswärtigen Amtes bis zum Sturz Luthers. Auch die Karrieren der Judenexperten nach dem Zweiten Weltkrieg werden dokumentiert.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.