Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Geophysik in der Gartendenkmalpflege. Zerstörungsfreie Untersuchungsmethoden im Schlosspark Paretz.

Hg. Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum. Petersberg 2011.

21 x 30 cm, 80 S., durchg. farb. und s/w-Abb., pb.
Seit den 1990er Jahren hat die Entwicklung geophysikalischer Untersuchungsmethoden einen Stand erreicht, der ihren Einsatz auch in der Gartenforschung im Rahmen der unabdingbaren Bestandsanalyse als Ergänzungen zu den bis dahin üblichen gartenarchäologischen Verfahren, wenn nicht sogar als sinnvolle Alternativen erscheinen lässt. Die vorliegende Publikation präsentiert die Ergebnisse eines Forschungsprojekts im Park von Paretz zur Anwendung geophysikalischer Untersuchungsmethoden. Im Paretzer Park konnten flächendeckend die Möglichkeiten der Geogmagnetik, des Georadars und der Geoelektrik experimentell zur Anwendung kommen.
Versand-Nr. 814091
Statt 14,95 € nur 3,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten