Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Das andere Eden - Ausgefalle Gartenkunst in Amerika

Von John Pfahl. Hildesheim 2003.

33 x 26 cm, 144 S., 98 Farbabb., geb.
Jeff Koons gestaltet vor dem Rockefeller Center in New York aus siebzigtausend Petunien, Ringelblumen, Fleißigen Lieschen und Begonien einen riesigen Hundewelpen. Der größte Feigenbaum der USA beeindruckt durch die schieren Ausmaße seiner vielfach verschlungenen Gestalt. Und »Dr. Wadworths Baum«, ein einzeln stehender Ahorn, rührt uns mit dem einzigen starken Arm, den ein Schadpilz ihm gelassen hat und den er einsam in den Himmel reckt. An die 100 solcher außergewöhnlicher Phänomene der amerikanischen Gartenkunst versammelt Fotograf John Pfahl in diesem besonderen Bildband. Warum in der Gartenkunst der Neuen Welt das Ausgefallene, Überdimensionale, Regellose, Schrille und Bizarre als bemerkens- und bewunderswert gilt, erläutert Rebecca Solnit in ihrem Essay.
Versand-Nr. 243620
Statt 39,90 € nur 7,47 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten