Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Gartenkunst: Literatur und Inspiration
| | zurück zur Liste

Daniel Ost. Der Meister der Blumenkunst.

Mit einem Vorwort von Cees Noteboom. München 2015.

25 x 33 cm, 432 Seiten, 450 farb. Abb., geb.
Was die Natur an Blättern, Blüten, Zweigen, Beeren, Blumen, aber auch Gräsern, Moosen, Wurzeln, Zapfen und Unkräutern hervorbringt - jedes Gewächs ist in seiner Einzigartigkeit gleichermaßen Quelle der Inspiration für Daniel Ost. Er erschafft surreale Landschaften, ihm gelingen abstrakte Kunstwerke ebenso wie Sträuße nach Bildern alter Meister, er ist ein Genie in der Komposition von Form und Farbe und unter seinen Händen verwandeln sich unscheinbare Zweige und Gräser zu Schöpfungen, die uns den Atem nehmen. Daniel Ost ist der beste Floristikkünstler der Welt und dieses Buch, das in 5 Ländern gleichzeitig erscheinen wird, zeigt auf 400 Seiten sein bisheriges, einzigartiges Lebenswerk. »Von meinem japanischen Meister habe ich gelernt, dass eine einzige Blume mehr sagen kann, als zehntausend Blumen. Man muss nur wissen, wann man die einzelne Blume und wann man die zehntausend verwendet.« (Daniel Ost)
Versand-Nr. 721905
89,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten