0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Paul-Émile Miot. The Invention of Paradise 1845-1870.

Hg. Galerie Daniel Blau, München 2010.

25 x 30 cm, 162 S., 172 Abb., davon 160 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 476757
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der aufwändig gestaltete Bildband zeigt die bisher unveröffentlichten Aufnahmen des Marine-Kommandanten Paul-Émile Miot aus der Anfangszeit der Fotografie. Begleitet werden die während einer Polynesien-Exkursion entstandenen Bilder von Zeichnungen und Objekten aus Tahiti und den Maquesas Inseln. Als Miot 1869 auf der »Astrée« nach Ozeanien geschickt wurde, nahm er seine Kameraausrüstung mit an Bord. Die Fotografien, die auf dieser Reise entstanden und die nun in einem Bildband vorliegen, sind nicht nur deshalb einzigartig, weil sie die ersten fotografischen Dokumentationen der Südsee-Völker darstellen. Vor allem die außergewöhnlich aufwendigen Kompositionen der Motive und der besondere, geradezu liebevolle Blick, mit dem Miot seine Porträts inszenierte, machen diese Aufnahmen zu wertvollen Dokumenten der Zeitgeschichte. In seinen Bildern scheint er ein Paradies festhalten zu wollen, wie es sich die westliche Welt des 19. Jahrhunderts vorstellte. In den ikonographischen und durchkomponierten Porträts der Bewohner Tahitis wird dabei besonders der Übergang von der Malerei zur Fotografie deutlich. Der vorliegende Bildband dokumentiert diesen Wandel anhand von Objekten und Zeichnungen verschiedener Künstler, wie zum Beispiel Conway Shipley und Charles-Claude Antiq, die ebenfalls erstmals veröffentlicht werden. Texte der Südsee-Expertin Sydney Picasso und Zitate des Romanciers Herman Melville begleiten die umfassende Dokumentation. (Text engl., franz.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.