0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Nürnberg 1865-1909. Photographien von Ferdinand Schmidt.

Nürnberg 1865-1909. Photographien von Ferdinand Schmidt.

Mit Textbeiträgen von Klaus-Jügen Sembach u. a.

23 x 27 cm, 220 S., 163 Duotone-Tafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 141119
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Nürnberg, einst mittelalterliches »Schatzkästlein des Deutschen Reiches«, erlebt im 19. Jahrhundert als Folge der Industrialisierung einen dramatischen Wandel des Stadtbilds. Ferdinand Schmidt (1840-1909), seinerzeit bedeutendster Bildchronist der Stadt, hinterließ in über 40 Arbeitsjahren ein in seiner handwerklichen Qualität erstaunliches photographisches Protokoll der schleichenden Veränderungen, brutalen Eingriffe und oftmals fragwürdigen Versuche, Altes zu bewahren und Neues zu integrieren. Den Tafelteil begleiten Beiträge zur Biographie und Arbeitsweise Ferdinand Schmidts, zur Geschichte der Photographie in Nürnberg im 19. Jahrhundert sowie ausführliche Bildlegenden.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.