0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Maja Forsslund. Akt.

Hg. Greger Nilson. Göttingen 2013.

30 x 24 cm, 80 Seiten, zahlr. s/w-Abb., gepr. Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 727520
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Croquis nennt man in der Kunst Entwurfszeichnungen, die angehende Künstler vom menschlichen Körper skizzieren, um dessen Form zu studieren. Nachdem Maja Forsslund vier Monate lang an der Pariser Kunsthochschule solche Croquis gezeichnet hatte, tauschte sie den Bleistift gegen die Kamera und fügte ihrer Arbeit so eine neue Dimension hinzu. Durch das Setting und das Medium der Fotografie entstehen surreale und oft tragisch wirkende Porträts, die Materialien, die die Modelle umgeben - Staffelei, Hocker, Stroh, ein Paar Hausschuhe - werden Teil eines ganzen Universums. (Text engl.)
Texte von John Cohen. Göttingen 2010.
Statt 125,00 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Lewis Milestone. Produktion 1930.
Statt 19,95 €
nur 9,95 €
Berlin 2016.
Originalausgabe 48,00 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
2 CDs.
Statt 19,99 €
nur 6,99 €
Wien 2014.
Statt 19,90 €*
nur 1,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.