0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Koelbl, Herlinde. Opfer. Katalog, München, 1996.

Koelbl, Herlinde. Opfer. Katalog, München, 1996.

Text: René Girard.

24 x 30 cm, 52 S. mit 17 farbigen Abb, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 90425
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Herlinde Koelbl legt mit ihrem Buch Opfer einen bemerkenswerten Werkzyklus vor. Mehrere Reisen nach Sardinien, einem kargen Land voll spröder Schönheit, führten sie in die Welt der sardischen Hirten und zu ihren uralten Bräuchen. Dort hat sie das archaische Ritual des Opferns erlebt und in beeindruckenden Bildern festgehalten. Das Ritual selbst war das fotografische Leitmotiv von Herlinde Koelbl, über mehrere Jahre hinweg aufgenommen, vertieft und intensiviert. Enstanden ist ein bibliophil gestaltetes Buch, gedruckt auf schwerem Büttenpapier, außergewöhnlich in Farbe, Druck und Verarbeitung. Herlinde Koelbls Zyklus Opfer ist bildhaftes Nachdenken über ein Ritual, in dem der Mensch den Tod verursacht und erfährt.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.