Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hervé Guibert. Photographien.

Mit einem Text von Jean-Baptiste Del Amo. München 2011.

19,5 x 22 cm, 224 Seiten, 210 Duoton-Tafeln, geb.
Zwanzig Jahre nach Guiberts frühem Tod im Jahr 1991 interessiert sich eine neue Generation für den in seinem Heimatland Frankreich durchaus nicht unbekannten Schriftsteller und Fotografen. Anlässlich einer Retrospektive in der »Maison européenne de la photographie« haben Christine Guibert und Agathe Gaillard die schönsten Bilder seines in kurzer Lebenszeit entstandenen Oeuvres zusammengestellt, das nichts von seiner Kraft, seiner Schönheit und Wirkung eingebüßt hat. Über 200 Fotografien in diesem Buch bieten so einen vollständigen Überblick über den fotografischen Weg eines mythischen Autors. Jean-Baptiste Del Amo, ein junger Schriftsteller und, wie seinerzeit Hervé Guibert, gegenwärtig Stipendiat der Villa Medici in Rom, untersucht in seinem Textbeitrag Guiberts Fotoarbeiten besonders in Bezug auf die Darstellung des menschlichen Körpers, des eigenen und anderer, und das Verstreichen der Zeit, des Augenblicks, des Lebens.
Versand-Nr. 511870
39,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten