0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

daniel frasnay

Hg. von Axel Schmidt/Archiv für Kunst und Geschichte Berlin.

24 x 30 cm, 100 Duplex- und 60 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 196444
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Pariser Nächte mit ihren Ballet- und Theateraufführungen mit ihren illustren Gästen, der Striptease, die Music-Halls und Jazzkeller werden seine Domäne. Darüber hinaus verfolgt er tagsüber beharrlich sein eigentliches Interesse: die Welt der Künstler. Über Jahrzehnte hinweg entstehen grosse Porträts und tiefe Freundschaften. Bei Braque, Chagall, Miró, Buffet, Magritt, Dalí, Calder, Moore u.v.a sucht er nach den Mysterien der Kreativität. Doch anders als seine berühmt gewordenen Kollegen hat sich Frasnay, stigmatisiert durch seine entbehrungsreiche Kindheit und Jugend im Zigeunermilieu der Pariser Vorstädte, immer wieder dem Erfolg entzogen. Erst in den 90er Jahren begann seine Wiederentdeckung in Frankreich.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.