0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Case History. Obdachlose in der Ukraine.

Case History. Obdachlose in der Ukraine.

Von Boris Michailow.

30,5 x 35,5 cm, 256 S., 200 Abb.in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 137430
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Autor beschreibt sowohl den Niedergang der sozialen Strukturen als auch den der einzelnen. Wir erleben Straßenkinder beim Drogennehmen, Erwachsene auf der Suche nach Essen und beim Versuch, ihr gesellschaftliches Ich zurückzugewinnen, indem sie sich im Haus des Künstlers körperlich reinigen. Trotz der verheerenden Armut schauen uns die Frauen und Männer in Michailows Buch mit großer Würde an, und ihre Augen drücken einen Lebenswillen aus, der auch in einem System, das auf die unterste mögliche Stufe gefallen ist, ungebrochen weiterbesteht. Michailow schildert mit großer Wärme diese Härte des Alltags innerhalb einer Gesellschaft, die nicht so weit weg ist, wie wir vielleicht denken mögen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.