Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bernd & Hilla Becher - Typologien industrieller Bauten.

Hg. Armin Zeite. München 2003.

29 x 29 cm, 260 S., 2000 Duotone-Abb., geb.
Katalog, Düsseldorf 2003. Bernd und Hilla Bechers Aufnahmen industrieller Bauten gehören seit langem zu den international bedeutsamsten Leistungen der Architekturfotografie. 1990 wurden sie für ihr Werk mit dem Goldenen Löwen der Biennale Venedig, 2002 mit dem Erasmuspreis ausgezeichnet. Im Laufe der Jahrzehnte ist die Zusammenstellung einzelner Photoserien gleicher Gebäudetypen zu typologischen Reihen so etwas wie ein Markenzeichen der Bechers geworden. Etwa 160 - und damit nahezu alle bisher existierenden - Typologien, die aus unterschiedlich vielen Einzelbildern bestehen und als Tableaus präsentiert werden, enthält dieser die Becher-Retrospektive begleitende Band. Es ist die große Leistung dieses fotografischen Werks, wissenschaftliche Systematik mit ästhetischer Empirie zu vereinen.
Versand-Nr. 258270
78,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten