Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arnold Odermatt. Im Dienst.

Hg. Urs Odermatt. 2. Aufl. Göttingen 2013.

29 x 32 cm, 332 S., durchg. farbige Tafeln, Leinen.
Mit »Karambolage«, seinem fotografischen Tagebuch zu den zahlreichen Verkehrsunfällen, die seinen Berufsalltag im Schweizer Kanton Nidwalden fast ein halbes Jahrhundert lang begleitet haben, ist der Polizist und Fotograf Arnold Odermatt noch in seinem Ruhestand berühmt geworden. »Im Dienst« stellt das kleine Polizeikorps der elf Gemeinden von Nidwalden vor. Dieses hatte seinerzeit extreme hatte Nachwuchssorgen, die Dorfjugend sah ihre Zukunft nicht in Uniform und auf Streife. Mit diesen Bildern versuchte Arnold Odermatt, sie eines Besseren zu belehren. Er schickte seine Kollegen zum Friseur und inszenierte den Berufsalltag eines Kantonspolizisten als Abenteuer, die Fahrzeuge mit angeschaltetem Blaulicht und die Dienstwaffen als Machtmittel arrangiert und inszeniert. James Bond auf schwyzerisch... »Im Dienst« ist ein eindrückliches Dokument einer untergegangenen Zeit, die Bilder sind in ihrer »Unschuld« und ihrer unfreiwilligen Komik einfach nur mitreißend. Wer die erste Auflage verpasst hat, kann sich jetzt mit einem der herrlichsten Fotobücher der letzten Jahre versorgen.
Versand-Nr. 361615
65,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten