0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Komm, mein Mädchen, in die Berge.

Von Andrea Stultiens und Melanie Mühl. Berlin 2020.

14 x 20 cm, 204 S., 84 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1209809
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein wunderbares Buch über die Liebe zu den Bergen und die Liebe zueinander. In einem fotografischen Nachlass entdeckte die holländische Fotografin Andrea Stultiens diese Serie von Doppelportaits eines Paares bei ihrem jährlichen Alpen-Urlaub. Auf erstaunlich gut komponierten Fotografien sehen wir die beiden langsam altern und erleben sie in der malerischen Kulisse der Alpen. In dieser Neuausgabe des mit dem Deutschen Fotobuchpreis ausgezeichneten Bandes ist ein Essay der FAZ-Journalistin Melanie Mühl mit abgedruckt, die sich auf die Spuren der beiden Unbekannten begeben hat und dabei auf interessante Fragen stieß. Presse: »Zwei Menschen fahren ihr Leben lang miteinander in die Alpen. Sie hinterlassen dreitausend Fotos und den Eindruck eines glücklichen Paares. Die Suche danach, wer sie waren, beginnt in einem Trödelladen und endet mit der Frage, ob Liebe sich recherchieren lässt.« Frankfurter Allgemeine Zeitung - »Es ist vor allem die ungeheure Beständigkeit, die an den Doppelportraits, auf denen man das Paar allmählich altern sieht, zugleich fasziniert und erschreckt. Diese Ehe zweiter in Lieber zur Natur entflammter Menschen ragt wie ein Zentralmassiv hinein ins Zeitalter von Digicams und Speeddating.« Heike Runge, Jungle World - »Welch eine herrliche Hommage an die Berge und die Liebe« Sddeutsche Zeitung
Von Hans-Jörg Wilke. Friedland 2008.
Statt 9,90 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Hansjörg Küster. München 2020.
9,95 €
Von Bernd Ritschel, Tom Dauer. München ...
Statt 59,00 €
vom Verlag reduziert 29,99 €
Von Andrea Henkens, Stephan Reisner, ...
Statt 58,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hamburg 2015.
Statt 12,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.