Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Grenzgänger. Faszinierende Naturfotografien der Tier- und Pflanzenwelt Europas.

Von Klaus Tamm. Hilden 2013.

27 x 31 cm, 220 Seiten, 120 farbige Abb. und Tafeln, geb.
Naturfotografie lebt von den Grenzen, an die der Fotograf gehen muss. Die Grenze zwischen hell und dunkel, zwischen Wald und Lichtung, zwischen Natur und Zivilisation. Großflächige Rückzugsgebiete und weitläufige Tierwanderwege sind rar geworden. Dieses Buch ist dem europaweiten Projekt »Grünes Band« gewidmet, entstanden aus dem Engagement für den Grünstreifen der ehemaligen DDR-Grenze. Heute ist das »Grüne Band» ein Symbol für den Erhalt von Tierwanderwegen, ohne die es viele Arten in Europa nicht mehr geben würde. Die besonderen Bilder von Klaus Tamm, der 2012 zum Naturfotografen des Jahres gewählt wurde, zeichnen sich durch große Anmut und Intensität aus - und zeigen wie einzigartig und schützenswert die Tierwelt Europas ist.
Versand-Nr. 626686
39,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten