Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Tom Dixon. Minimum Design.

Von A. Rui, D. Colaci. Mailand 2011.

25 x 33,5 cm, 120 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb.
Der in Tunesien geborene Designer Tom Dixon (Jg. 1959) begann als Musiker und Schweißer. Seine Karriere startete durch, als er in den 1980er Jahren beim italienischen Designgigant Cappellini anfing. Sein ikonischer S-Chair für Cappellini oder die Lampe Jack Light, entworfen für seine eigene Marke, sind legendär. Ungewöhnlich: Dixons Ideen folgen den Materialien und Werkzeugen, die er auswählt, nicht umgekehrt, wodurch einzigartige, zeitgemäße Designobjekte entstehen. Sein Schaffen erstreckt sich mittlerweile auf das gesamte Innenraumdesign, er stattete einige der führenden Restaurants in Großbritannien aus und räumte dafür reihenweise Designpreise ab. (Text engl.)
Versand-Nr. 719161
Statt 45,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten