Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

The Pentagram Papers.

Von Delphine Hirasuna. San Francisco 2007.

21,5 x 31,5 cm, 224 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., 1 beigelegte Zeitschrift, geb. mit Schutzumschlag.
Pentagram ist ein Zusammenschluss namhafter Designer, es wurde 1972 von Alan Fletcher, Theo Crosby, Colin Forbes, Kenneth Grange, Bob Gill, und Mervyn Kurlansky gegründet. Im Bereich Grafikdesign, Corporate Identity, Architektur und Innenraumdesign hat Pentagram seitdem Zeichen gesetzt. Der vorliegende Band präsentiert erstmals die Pentagram Papers, eine Jahresgabe für Kunden und Kollegen, die seit 1975 erscheint. Teils kuriose Themen wurden darin ins Bild gesetzt: dazu gehören die Mao-Buttons, von Pentagram-Designern geschaffen, der Savoy-Ballsaal, australische Briefkästen, die Pop-Architektur von Wildwood, New Jersey u.v.m. Außerdem ist ein speziell für dieses Buch gestaltetes, neues »Pentagram Paper« dem Buch beigelegt. (Text engl.)
Versand-Nr. 716626
Statt 60,00 € nur 6,96 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten