Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

The Art of Eric Stanton. For the man who knows his place.

Von Eric Kroll. Köln 2012.

26 x 34 cm, 352 S., durchgehend, farb.Abb., pb. Leicht verkleinerte Sonderausgabe.
»For the man who knows his place«. Dass Eric Stanton (1926-1999) »Rembrandt der Pulp-Kultur« genannt wird, ist kein Zufall: Er ist der größte Star seines Genres. Seine einfallsreichen, bunten Comic-Strips zeigen großbusige und langbeinige Femmes fatales, die sich mit gefesselten oder einfach schreckerstarrten Männern vergnügen. Je nachdem, wen man fragt, offenbaren Stantons Bilder die reale Macht der weiblichen Sexualität oder sie karikieren weibliche Dominatrix-Fantasien. Welcher Position man sich auch anschließen mag: Ohne Zweifel regieren in Stantons Welt die Frauen das Land. Diese Retrospektive zeigt Stantons Arbeiten von den späten 1940ern bis zu den 1990ern, insgesamt über 500 Comic-Strips, Einzelzeichnungen und Titelblätter, die ergänzt werden durch eine hintergründige Einleitung über Leben und Werk des Künstlers. (Text dt., engl., frz.)
Versand-Nr. 127469
Originalausgabe 69,69 € als Sonderausgabe* 29,99 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten