0 0

Manfred Deix. Neue Zeichnungen.

Wien 2014.

24 x 30 cm, 224 Seiten, durchg. farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 693235
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Man hat mir oft Geschmacklosigkeit und Brutalhumor vorgeworfen. Wer denn, wenn nicht Satiriker, sollen Dinge beim Namen nennen?« Manfred Deix, als Grafiker so beliebt wie gefürchtet, arbeitet hauptsächlich mit Aquarell, Zielscheibe seiner oft spottenden Cartoons sind zum einen österreichische, aber auch internationale Politiker und Personen des täglichen Lebens, wobei von ihm Tabugrenzen oft und gerne überschritten werden. Zusätzlich sind seine Karikaturen meistens auch mit selbst verfassten Texten versehen, die häufig die Form von eigenständigen Gedichten haben. Seit Jahren begleiten uns seine Cartoons und Karikaturen in Stern, Spiegel etc. Hier seine neuesten Arbeiten!
Ein sicherer Stand.
Statt 34,90 €
nur 12,99 €
Herzlich Willkommen, bitte eintreten.
Statt 29,99 €
nur 19,99 €
Gezeichnet von Hope Larson. Zürich ...
Statt 24,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Mit Geschichten von Kirsten Boie, Mirjam ...
Statt 19,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Für helle Köpfe.
Statt 19,95 €
nur 12,95 €
Unzerbrechlich und praktisch.
Statt 9,99 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.