Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

George Lois. The Esquire Covers at MoMA.

Von George Lois. Katalogbuch, New York 2009.

26,5 x 33,5 cm, 198 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., geb.
George Lois (Jg. 1931) gehörte in den 1960er Jahren, als das Grafikdesign eine Revolution erlebte, zu den führenden Kreativen Amerikas. Entdeckt wurde er durch den Herausgeber Harold Hayes für den »Esquire«, seinerzeit Avantgarde des »New Journalism«. Im Jahre 2008 erwarb das Museum of Modern Art die gesamte Bandbreite von Georg Lois‘ bestechenden, oft kontrovers diskutierten 92 Esquire-Covers für seine Sammlung. Der vorliegende Katalog präsentiert diese sowie Plakate und Bilder aus Lois’ Privatsammlung und Fotografien des Designers bei der Arbeit, aber auch Outtakes von Fotoshootings, aus denen etwa ein Bild entstand, in dem Andy Warhol in einer seiner Campbell-Suppendosen versinkt. (Text engl.)
Versand-Nr. 768251
Statt 55,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten