Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Die Marke Deutschland- Deutsche Identität im Zeichen der Globalisierung

Hg. Ralph Habich u.a.

17 x 24 cm, 200 S., 133 Abb., davon 46 farbig, gebunden
Nachdem bis vor einigen Jahren ein »globalisierter« Stil bevorzugt wurde, zeichnet sich nun eine Trendwende ab - das Interesse an regionalkulturellen Kennzeichen nimmt wieder zu. Sie werden vom Konsumenten in der Art von »Dachmarken« wahrgenommen. »Italienisches Design«, »Skandinavisches Design« oder »Deutsches Design«: Schon bevor man das Produkt kennt, leitet man aus der Kennzeichnung des Herkunftslandes bestimmte Einschätzungen ab. Natürlich möchten Designer diese Erwartungen in ihre Überlegungen mit einbeziehen. Denn je bewusster die Beziehung zur regionalen Identität ist, umso aussichtsreicher sind auch die Versuche der Positionierung der »Marke Deutschland« auf der pluralistischen Weltbühne. Die dazu erforderliche Auseinandersetzung mit der eigenen Identität fällt hierzulande schwerer als in anderen Ländern. Auf einem Gespräch des Forums für Entwerfen in Rotis wurde ein Bild der deutschen Identität entwickelt, das in seiner Anschaulichkeit als Grundlage für gestalterische Auseinandersetzungen eingesetzt werden kann. Der Band enthält die gesammelten Beiträge namhafter Fachautoren sowie eine darüber hinausgehende Bearbeitung der Kerninhalte.
Versand-Nr. 237833
19,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten