Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

David Watkins. Artist in Jewellery.

Von Beatriz Chadour-Sampson. Stuttgart 2008.

22 x 28,5 cm, 208 S., 313 z.T. farbige Abb., geb.
Die Publikation präsentiert erstmals in einem retrospektiven Überblick das faszinierende Werk des englischen Schmuck-Künstlers David Watkins, der als Jazzpianist und Bildhauer begann und seit den 1960er Jahren Schmuck entwirft. Am Anfang seines Schaffens sind die Schmuckstücke noch Miniaturskulpturen, die sich später zu überdimensionierten, tragbaren Objekten entwickeln. Zunehmend setzt sich Watkins mit der Wechselwirkung von Körper und Schmuck auseinander; sein Schmuck wird mehr und mehr zum autonomen Kunstobjekt. Die Vielfalt im Schaffen von David Watkins ist erstaunlich: Das Material reicht von Papier über Acryl, Neopren und Colorcore bis Gold, aber auch verschiedene Kunststoffe werden vielfältig eingesetzt. Seine Sprache reicht von strengen Strukturen über einen monochromen Minimalismus bis hin zu improvisierten Kompositionen in kraftvollen Formen und Farben. Text engl.
Versand-Nr. 417106
49,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten