Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Das Badminton Cabinet.

Hg. Johann Kräftner. Liechtenstein Museum Wien 2007.

24,5 x 28,5 cm, 118 Seiten, 115 farb. Tafeln, u. Abb., geb.
Ein in Florenz gefertigter Kabinettschrank aus dem 18. Jahrhundert ist das wertvollste Möbelstück der Welt, das sog. »Badminton Cabinet«. Das Liechtenstein Museum beherbergt das spektakuläre Stück, seit es für 27,4 Millionen Euro vor einigen Jahren vom Fürsten von und zu Liechtenstein für sein Wiener Museum ersteigert wurde. An diesem Meisterwerk italienischer Handwerkskunst, das mit wertvollem Lapislazuli, rotem und grünem sizilianischen Jaspis, Amethyst, Quarz und weiteren edlen Steinen besetzt ist, haben etwa dreißig Künstler über mehrere Jahre gearbeitet. Mit einer Höhe von 3,80 Metern ist es das monumentalste Werk dekorativer Kunst des Barock. Heute bildet es den Mittelpunkt eines ganz im Sinne einer fürstlichen Kunstkammer gestalteten Saales des Gartenpalais Liechtenstein in Wien und ergänzt das barocke Gesamtensemble auf das Vorzüglichste. Die Publikation widmet sich gänzlich dem Ausnahmemöbel und lässt keine Frage zu seiner Fertigung und Historie unbeantwortet; seine technischen Details im Bereich Steinschneidekunst, seine Auftraggeber, seine Odyssee von Besitzer zu Besitzer. Nun sogar preisreduziert und eine wunderbare Gelegenheit, sich mit dem Palais und seinem Schatz zu beschäftigen oder auch das nächste kulturelle Wien-Wochenende zu planen...
Versand-Nr. 584606
Statt 39,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten