Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kette »Versilbertes Ginkgoblatt«.

Aus echtem Ginkgoblatt.

44 cm, Blattanhänger ca. 4,5 x 4 cm, versilbertes, echtes Ginkgoblatt (Größen können deshalb variieren), Lieferung in schwarzem Geschenkkarton.
Diese 44 cm lange Kette hält einen wunderschönen Anhänger in der Form eines Ginkgoblattes. Und tatsächlich wurde für Herstellung ein echtes Blatt verwendet. Eine wundervolle Handarbeit, die zu jedem Kleidungsstück passt. Der Fertigungsprozess läuft in etwa so ab: Das Ginkgoblatt wird in eine säurehaltige Flüssigkeit getaucht, damit die Zellulose aus dem Blattkörper verschwindet. Es bleibt das Skelett des Blattes. Dieses wiederum wird nun in einem Elektrolyseverfahren versilbert. Das Endergebnis ist sozusagen eine »Kopie« des Blattes in Silber. Faszinierend, nicht wahr? Und da jeder Anhänger einzeln und akkurat angefertigt werden muss, variieren die Größen. Der Ginkgobaum ist vor allem in China heimisch, wird aber heute weltweit angepflanzt. Unter anderem werden die Samen des Ginkgos in Ostasien als Nahrung geerntet und der Baum wird als Tempelbaum geehrt. Einst brachten Holländer die Samen des Baumes von Japan nach Europa, so dass er seit ungefähr 1730 auch als Zierbaum angepflanzt wird. Das deutsche »Kuratorium Baum des Jahres« wählte den »Ginkgo biloba« bereits als Mahnmal für den Umweltschutz und Frieden und kürte ihn - unabhängig von den jährlichen Wahlen - zum »Baum des Jahrtausends«, u.a. mit der Begründung, dass der Ginkgo ein »lebendes Fossil« sei. Ihm werden zahlreiche Bedeutungen zugeschrieben. Er gilt beispielsweise als Symbol für den Weltenbaum, für Stärke und Hoffnung, aber auch als Symbol für ein langes Leben, Fruchtbarkeit, Freundschaft, Anpassungsfähigkeit und Unbesiegbarkeit. Ginkgobäume können nämlich bis zu 40 Meter hoch wachsen und Umfänge zwischen 10 und 16 Metern erreichen. Mancher Baum dieser Art soll mehr als 1000 Jahre alt sein! Übrigens hat der Ginkgo im Laufe der Jahrhunderte noch weitere Namen erhalten: Goethebaum (wegen des berühmten Gedichtes, das Goethe über ihn schrieb), Mädchenhaarbaum, Elefantenohrbaum, Entenfußbaum, chinesischer Tempelbaum, Fächerblattbaum oder Großvater-Enkel-Baum.
Versand-Nr. 1125036
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten