Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Feine Bücher - Exklusive Angebote
| | zurück zur Liste

Willi Baumeister. Gemälde und Zeichnungen.

Hg. Dieter Schwarz u.a. Katalog, Kunstmuseum Winterthur u.a.O. 2011/12.

24,5 x 28,5 cm, 188 Seiten, 144 farbige u. 41 Duplex-Abb., geb.
Willi Baumeister (1889–1955), einer der bedeutendsten Vertreter der historischen Avantgarde, zählt zu den deutschen Künstlern, die die Vorstellungen und Hoffnungen der Moderne über die Zeit der politischen Unterdrückung und des Zweiten Weltkrieges hinüberretten. Sein Œuvre und seine Lehrtätigkeit an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart gehen über die klassischen Bereiche von Malerei, Zeichnung und Druckgraphik hinaus, reichen bis in die angewandte Kunst, besonders in die Typographie und die Gestaltung von Bühnenbildern. Dieses Buch gibt einen konzentrierten Überblick über das Schaffen Baumeisters, den Zeichnungen und Gemälden seit den zehner bis in die fünfziger Jahre des 20.Jahrhunderts. Die Essays, die u.a. Baumeisters freundschaftliche und professionelle Beziehungen zur Schweiz, zu Italien und Spanien untersuchen, werden ergänzt durch eine Auswahl seiner Schriften, in denen Baumeister zu den Grundthemen der abstrakten Kunst Stellung nimmt, zur Bedeutung der Fläche, die Beziehungen zwischen Bild und Raum, zwischen Farbe und Raum.
Versand-Nr. 692719
Statt 39,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten