0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Andenvölker. Von den frühen Kulturen bis zu den Inka.

Von Danièle Lavallée u.a.

21,5 x 27,5 cm, 460 S., 409 Abb., davon 136 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 159409
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der berühmte Seefahrer Sarmiento de Gamboa, der die Inkastraßen noch voll erhalten sah, fragte sich, »wie ein Volk ohne Gebrauch des Eisens in hohen Felsgegenden so prachtvolle Wege, von Cuzco nach Quito und von Cuzco nach der Küste von Chile habe vollenden können?« »Kaiser Karl«, setzte er hinzu, »würde mit all seiner Macht nicht einen Teil dessen schaffen, was das wohleingerichtete Regiment der Inka über die gehorchenden Volksstämme vermochte.« Wer die heute noch erhaltenen Straßen sieht, wer die großartigen Terrassenanlagen von Laraos betrachtet, wer die gewaltigen Tempelanlagen in Machu-Picchu besichtigt, der kann nachvollziehen, welche Faszination die Inka-Kultur auf die spanischen Eroberer ausübte. Erst nach 150jähriger Forschungsarbeit von Archäologen, Historikern und Ethnologen vermögen wir heute die erhalten gebliebenen und die bei Ausgrabungen gefundenen Kunstwerke wieder im Zusammenhang ihrer Kultur zu sehen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.