Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Außereuropäische Kunst und Literatur
| | zurück zur Liste

African Art.

Von Ivan Bargna.

30,5 x 23,5 cm, 256 S., zahlr. Abb., geb.
Die Auffassung von Afrika als einer Einheit ist größtenteils eine Idee der jüngeren Zeit. Der afrikanische Kontinent setzt sich vielmehr aus den unterschiedlichsten Kulturen, Stämmen, Religionen und Traditionen zusammen und ist ständig im Wandel begriffen. Die vorliegende Studie versucht, dieser kulturellen Vielfalt Afrikas gerecht zu werden, und verdeutlicht gleichzeitig, dass die afrikanische Kunst mit einer anderen Sichtweise betrachtet werden muss als mit der traditionellen Auffassung der westlichen Kunstwissenschaft. Der Autor untersucht insbesondere die enge Verbundenheit afrikanischer Kunst mit der Welt der Heiligtümer und Mythen sowie den rituellen Praktiken der einzelnen Stämme. Der herausragende Bildteil zeigt Masken, Skulpturen, Textilien, Keramik, Haushaltsgeräte, rituelle Gegenstände u.v.a und dokumentiert die einzigartige Vielfalt der afrikanischen Kunst und Kultur unter dem Dach eines Kontinents. (Text engl).
Versand-Nr. 439150
Statt 78,00 € nur 38,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten