Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Zweimal Weltstadt - Architektur und Städtebau am Potsdamer Platz.

Von Matthias Pabsch.

17 x 24 cm, 150 S., 90 Abb., pb.
Wie kein anderer Ort prägte der Potsdamer Platz in den zwanziger Jahren das Bild der Weltstadt Berlin. Sein Mythos überdauerte Krieg und Zerstörung und ist heute noch vom Glanz vergangener Jahre kündendes Symbol, das Scharen von Besuchern auf die größte Baustelle Europas strömen läßt. Genau wie heute fand auch in der Weimarer Republik das Wesen der Epoche seinen Ausdruck in ehrgeizigen Architekturprojekten. Matthias Pabsch dokumentiert die Bau- und Planungsgeschichte des Potsdamer Platzes von seinen Anfängen im 17. Jahrhundert über die Blütezeit in den zwanziger Jahren bis heute: Die spannende Monographie eines zentralen Großstadtplatzes für Architekten, Historiker und Stadtplaner, für Berliner und Berlin-Besucher.
Versand-Nr. 125610
25,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten