Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Modernity and Community. Architektur in der islamischen Welt.

Hg. Kenneth Frampton. London 2002.

23 x 29 cm, 176 S., zahlr. farb, und s/w-Abb., pb.
Der »Aga Khan Award für Architektur« wurde im Jahre 1977 ausgelobt, um Architekten und Designer zu fördern, die in muslimischen Nationen arbeiten, und internationale Aufmerksamkeit auf sie zu lenken. Alle drei Jahre gibt es einen neuen Preisträger, bisher wurden u.a. Balkrishna Doshi, Ken Yeang, Jean Nouvel, Charles Correa, Frei Otto und Hassan Fathy für bestimmte Projekte ausgezeichnet. Dazu gehören solche der Restaurierung, der urbanen Erneuerung oder auch moderner Reinterpretationen. Umfassend vorgestellt werden in diesem Band die Preisträger von 2002, Kenneth Frampton, Zaha Hadid und Charles Correa, aber auch jene früherer Jahre. Ein wertvoller Einblick in die weit gefächerten Praktiken, Methoden und Lösungen des Bauens in muslimischen Ländern wird somit gegeben. (Text engl.)
Versand-Nr. 796514
Statt 24,00 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten