Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Das alte Dresden. Geschichte seiner Bauten.

Von Fritz Löffler. Neuauflage Leipzig 2013.

20,5 x 27 cm, 504 S., 562 Abb., davon 20 farbig, geb.
Begünstigt durch eine vorteilhafte geografische Lage besaß Dresden wegen seines seltenen Reichtums an Kunstwerken, besonders Barockbauten, bis zur Zerstörung in der Kriegsnacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 den Ruf, eine der schönsten Städte Europas zu sein. Jahrzehnte intensiver Aufbauarbeit lassen den alten Namen »Elb-Florenz« heute wieder berechtigt erscheinen. Dieser Band gibt einen Überblick über die fast acht Jahrhunderte währende Geschichte dieser Stadt und ihrer bedeutenden künstlerischen Entwicklung. Zahlreichen Bildhauern und Baumeistern von europäischem Rang, wie Voigt von Wierandt, von Klengel, Permoser, Semper u.v.m. boten sich in der einstigen sächsischen Residenzstadt Aufträge und Möglichkeiten zur Entfaltung ihrer künstlerischen Talente. In elf Kapiteln und einem umfangreichen Anhang, illustriert durch zahlreiche Abbildungen, wird die alte Schönheit der Stadt zu neuem Leben erweckt. Endlich wieder lieferbar!
Versand-Nr. 141917
39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten