Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Carl Weidemeyer 1882-1976. Künstler zwischen Worpswede und Ascona

Hg. von Bruno Maurer u.a.

24 x 28 cm, 306 S., durchgehend s/w- und Farbabb., pb.
Mailand 2001. Diese Monographie stellt umfassend Leben und Werk des Architekten und Künstlers Carl vor, in dessen Person sich mitteleuropäische und die mediterrane Kultur auf außergewöhnliche Weise verbinden. Sein wohl berühmtestes Werk ist das in Ascono geschaffene Teatro San Materno, das sofort zum kulturellen Mittelpunkt der Stadt wurde. Die Basis der Publikation bildet die minutiös rekonstruierte Biografie. Das Buch ist aber nicht zuletzt auch ein Beitrag zur Aufarbeitung der Geschichte der deutschen Kolonie in Ascona, die, ausgehend vom Monte Verità, die bauliche Entwicklung und das kulturelle Leben des Ortes nachhaltig prägte.
Versand-Nr. 292494
Statt 50,00 € nur 24,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten