Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Architektur und Wandverkleidung. Das Vermächtnis des James A. de Rothschild in Waddesdon Manor.

Von Bruno Pons. London 2003.

22,5 x 31 cm, 704 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.
Baron Ferdinand von Rothschild ließ im späten 19. Jahrhundert ein spektakuläres Ensemble von diversen Schlössern vom französischen Architekten Gabriel-Hippolyte Destailleur erbauen, das zum Inbegriff der französischen Handwerkskunst seiner Zeit wurde: Waddeson Manor. Ganz im Stile einer französischen Renaissance-Schlossanlage kumulierte hier französische Architekturkunst mit der herausragendsten Innenraumdekoration, die seinerzeit vorstellbar war – eine Inkunabel des französischen Bauens und der Dekorkunst. Allein das im Innenraum angebrachte Schnitzwerk und die überaus kostbare Vertäfelung füllen die Hälfte dieses herrlichen Kunstbandes. 335 Einträge illustrieren die kostbare Ausstattung mit sämtlichen Provenienzen und kunsthistorischen Zuordnungen und einer exakten Beschreibung des jeweiligen Bildprogramms. (Text englisch)
Versand-Nr. 613541
Statt 210,00 € nur 29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten