Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der römischen Welt
| zurück zur Liste

Das Forum Romanum.

Von James Packer, Gilbert Gorski. Darmstadt 2018.

30,5 x 23 cm, 464 S., 307 farb. Abb., geb. im Schmuckschuber.
Das Forum Romanum war das politische, wirtschaftliche und religiöse Herz des alten Rom, von dem aus die Herrschaft über ein ganzes Weltreich gelenkt wurde. Noch heute ist es eine der bekanntesten Stätten der klassischen Antike. Die bruchstückhafte Erhaltung der Bauten macht es dem heutigen Betrachter jedoch beinahe unmöglich, sich seine einstige Pracht vor Augen zu führen. Gilbert Gorskis und James Packers herausragende Rekonstruktionen erwecken das Forum Romanum nun wieder zum Leben. In ihrem preisgekrönten Buch vereinen die beiden Autoren Fachwissen aus Archäologie, Architektur und modernster 3D-Technik zu einem ästhetischen und wissenschaftlich fundierten Gesamtkunstwerk. Detailliert und gut nachvollziehbar beleuchten die Experten Geschichte, Architektur und Rekonstruktion der wichtigsten Gebäude und vermitteln dem Leser einen Gesamteindruck des Forums im Wandel der Zeit. Mit über 300 qualitätsvollen Abbildungen und 3D-Rekonstruktionen, wird die einstige Größe und Erhabenheit des Forum Romanum auch für den heutigen Betrachter erfahrbar. Hier wird zum Leben erweckt, was einst verloren war. Eine äußerst beeindruckende Erfahrung für jeden an der Antike interessierten Leser.
Versand-Nr. 1105124
224,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten