0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Schmuck des Neandertalers - Auf der Suche nach den Ursprüngen des menschlichen Bewusstseins

Von Juan Luis Arsuaga. Hamburg 2003.

14 x 22 cm, 350 S., div. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 278181
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der sensationelle Fund des vollständigen Beckenknochens eines Prä-Neandertalers hat die Wissenschaftler dazu veranlasst, die Evolutionsgeschichte in wichtigen Teilen umzuschreiben. Der Neandertaler, so Paläoanthropologe Arsuaga, war weit größer als bisher angenommen und fast so intelligent wie unser Vorfahr, der Cromagnon, der Homo sapiens. Die bisherige Theorie wollte den Beginn des menschlichen Bewusstseins vor allem dem Cromagnon-Menschen zuordnen. Arsuaga belegt anhand neuer Funde, dass der Ursprung menschlichen Bewusstseins weit früher zu suchen ist. Dazu lässt er fünf Millionen Jahre Erdgeschichte Revue passieren. Der Bestseller »Der Schmuck des Neandertalers« ist die glänzend geschriebene Geschichte von den Frauen und Männern, die uns vorausgingen, von ihrem Wissen, ihrem Weltbild, ihrem Denken und Fühlen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.