Das Gespenst von Canterville.

Von Oscar Wilde, illustriert von Lisbeth Zwerger. Richtenberg 2016.
19,5 x 24 cm, 48 Seiten, durchg. farb. Abb., pb.
Der Amerikaner Mr. Otis, der, aufgeklärt wie er ist, absolut nicht an Gespenster glaubt, kauft für sich und seine Familie ein Schloss in Schottland: Romantisch soll es schon sein, wenn man aus der Neuen Welt ins Alte Europa zieht! Die Familie wird vor dem Kauf gewarnt: Im Schoss Canterville soll es spuken. Es kommt wie vorhergesagt - aber die ganze Familie empfindet die Auftritte des Gespenstes als überaus spannendes Abenteuer und schließt den ungewöhnlichen »Mitbewohner« von Canterville ins Herz. Gruseln kann auch Spaß machen! Sowohl im ironisch humorvollen Text, als auch mit den hinreißenden Charakterstudien des Gespenstes von der Illustratorin.
Versand-Nr. 792080
10,00 € *
Anzahl
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe), * = gebundener Ladenpreis

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten