0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wolldecke Boston »Maus«.

Handgefertigt in Hof/Bayern.

200 x 130 cm, 100 % australische Schurwolle (Geelong), Drehfransen, Handwäsche 30 Grad.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1149806
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Wolldecke Boston »Maus« - wegen der mausgrauen Farbe - haben wir in einem Traditionsunternehmen in Bayern für Sie entdeckt. In Hof befindet sich die heute »Eagle Products« heißende Manufaktur, die bereits 1893 von Franz Barth gegründet wurde. Barth eröffnete sein Textilunternehmen im vogtländischen Treuen, um Tücher aus Wolle und Baumwolle herzustellen. 1904 zog das Unternehmen aus strategischen Gründen nach Hof an der Saale um und bezog dort 1909 eigene Fabrikationsräume in der Orleansstraße, die heute noch bestehen. Trotz Eigentümerwechseln und Firmenumbenennung in den letzten Jahrzehnten werden zahlreiche Schritte in der Fertigung wie zu Gründerzeiten von Hand ausgeführt. Das beginnt beim Einziehen der Kettfäden in Schär-, Raschel- oder Webmaschinen, geht über die Kontrolle der Rohware, dem Verstechen von Fäden, gefolgt vom endgültigen Zusammenlegen, eventuellem Nacharbeiten und schließlich dem Verpacken. Dazu kommen viele spezielle Fertigungsvarianten, bei denen Handarbeit gefragt ist: Annähen von Pompons, Fransen knüpfen, Schals mit Seide abfüttern oder Capes schneidern. Eine Wolldecke wie diese geht beispielsweise durch bis zu 20 verschiedene Hände. Die Bezeichnung »Geelong« für Wollprodukte geht übrigens auf die Region zurück, in der die gleichnamige Schafrasse beheimatet ist und gezüchtet wird - und zwar in der australischen Stadt Geelong in der Nähe von Melbourne. Die Wolle der Geelong-Schafe gilt als eine der hochwertigsten auf der Welt. Zudem dürfen wirklich nur Produkte den Zusatz »Geelong-Schurwolle« tragen, die aus Wolle dieser Tiere gewonnen wurde. Sie ist extrem fein und weich, so dass sie an die Haptik von Kaschmir erinnert. Auch ihre wärmenden Eigenschaften sind damit vergleichbar, jedoch ist Geelong-Wolle kräftiger und widerstandsfähiger.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.