0 0

Bewahrende Kraft des Luthertums

Johann Fritz

136 S., 9 x 13 cm, kart. (Schnell & Steiner)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2579138
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieses Buch lenkt den Blick auf ein erstaunliches Phänomen, das bislang so gut wie gänzlich unbeachtet geblieben ist. Der Untertitel, der für manchen Leser scheinbar widersprüchliches enthält, macht deutlich, worum es geht: Nirgends haben sich so viele Kunstwerke des Mittelalters erhalten wie in evangelisch-lutherischen Kirchen. Auf diese Weise sind die kostbaren religiösen und künstlerischen Zeugnisse unserer Geschichte gemeinsames Erbe beider christlicher Kirchen geworden. Denn für den katholischen Gottesdienst wurden sie im Mittelalter geschaffen, und in evangelischen Kirchen haben sie sich bis heute bewahrt.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.