0 0

Von Zechen und Zügen. Eine Zeitreise durch die Ära von Kohle und Stahl.

Von Johannes Glöckner. München 2018.

26 x 28 cm, 192 S., geb. mit Lesebändchen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 2986752
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Schicht im Schacht! 2018 schlossen die beiden letzten Steinkohle-Zechen in Deutschland. Damit endete eine Epoche. Nicht nur für die Zechen, sondern auch für die Züge, die dieses Industriezeitalter als Werks- und Zechenbahnen maßgeblich prägten. Mit vielen historischen Aufnahmen von Dampflokomotiven und Industrieanlagen schwelgt dieser Bildband auch in eisenbahnromantischen Erinnerungen. Aber auch die Gegenwart bietet Spannendes: Museen, Industriebrachen, Museumsdampf und Freizeitspaß auf Abraumhalden.
Von Johannes Seiffert. Berlin 2020.
Statt 9,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gerhard Schön. 17., völlig ...
Statt 19,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Wulf Wagner. Regenstauf 2012.
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Pietro Fontana, Fabio Petroni. ...
Statt 39,99 €*
nur 14,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Dominic Roskrow. Zürich 2019.
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von C. J. Bucher. München 2017.
Statt 24,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.