Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
zurück zur Liste

Zwischen Himmel und Hölle. Kunst des Mittelalters von der Gotik bis Baldung Grien.

Hg. Ortrud Westheider u.a.

22,5 x 28 cm, 216 S., 150 Farbabb., geb.
Katalog, Hamburg 2009. Das Katalogbuch dokumentiert die hochkarätigen mittelalterlichen Kunstschätze aus dem Augustinermuseum Freiburg. Rund 90 Werke reflektieren Bildgewalt, Symbolik und Glauben mittelalterlichen Kunstschaffens. Der Mensch des Mittelalters sah sich zwischen Erlösung und Verdammnis, zwischen Himmel und Hölle. Dieses religiöse Grundgefühl von Angst und Hoffnung drückte sich auch in den Kunstwerken der Zeit aus. Die versammelten Gemälde, Glasmalereien und Skulpturen repräsentieren die Kulturlandschaft des Oberrheins, die im Hoch- und Spätmittelalter besonders fruchtbar war. Fast alle gezeigten Werke stammen aus der Zeit vor 1500. Über ihre christliche Aussage hinaus beeindrucken sie durch ihre starke emotionale Intensität und Unmittelbarkeit des Ausdrucks. Das Buch enthält ausführliche Beschreibungen der Exponate und Erläuterungen zu ihrer Ikonographie sowie Aufsätze über Bildgebrauch und Bildgewalt im christlichen Mittelalter, die religiöse Lebenswelt des mittelalterlichen Menschen, die Sammlungsgeschichte des Augustinermuseums Freiburg sowie über Baldung Grien als Künstler am Beginn der frühen Neuzeit.
Versand-Nr. 446742
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Super-Preis-Hits

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten