Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Von Thangka bis Manga. Bild-Erzählungen aus Asien.

Hg. Iris Poßegger, Sven Bretfeld. Leipzig 2012.

25 x 30 cm, 200 Seiten, 135 Abb., davon 72 farb., pb.
Buddha, Krishna und die Stars der Mangas (japanische Comics) - das sind die Helden Asiens. Wie sie Religion und Alltag prägen und welche Geschichten die Götter und Figuren umranken, wird in diesem Band erzählt. Überraschende Querverbindungen zeigen, was die Bildsprache, die sich in den Ländern Tibet, Indien und Japan zwischen dem 15. und 20. Jahrhundert entwickelte, miteinander vereint. Auch auf die buddhistische und hinduistische Kultur nehmen die Texte Bezug. Im Mittelpunkt steht eine Rarität: das erlesene und signierte Buddha-Vairocana-Thangka vom fünften Dalai Lama (17. Jahrhundert), ein Goldgrund-Rollbild (Thangka), das, transportfreundlich eben »einrollbar«, anschauliche Glaubenslehre auch in geografisch entlegenere Gebiete brachte.»Eine Entdeckung, die lohnt!« (Der Westen).
Versand-Nr. 571881
Statt 29,90 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten