Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

The Reality of the Lowest Rank. A Vision of Central Europe. Ein Blick auf Zentraleuropa.

Hg. Luc Tuymans. Tielt 2011.

26 x 28,5 cm, 272 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb.
Luc Tuymans hat in diesem Buch bedeutende Werke von Künstlern aus Ost- und Mitteleuropa ausgewählt, aus der Zeit vom Zweiten Weltkrieg bis heute. Seine Faszination für die bewegte Geschichte Mitteleuropas wurde damals in eine höchst persönliche Ausstellung in Brügge umgesetzt. Dieses Buch lässt die verschiedenen künstlerischen Positionen Revue passieren. Etwa dreißig innovative Künstler aus dieser Region zeigen Arbeiten, die eine klare Vision der Gesellschaft zeigen. Wie Tuymans scheuen sie sich nicht vor Themen wie Krieg, Gewalt und Traumata zurück. Die Auseinandersetzung mit Geschichte und Zeitzeugenschaft steht dabei im Mittelpunkt. Die beigefügten Texte führen aufschlussreich in die Thematik ein und machen zudem mit literarischen Positionen etwa von Georges Rodenbach oder Bruno Schulz bekannt. Mit Arbeiten von Pawel Althamer, Hans Bellmer, Katharina Fritsch, Quay Brothers, Jan Svankmajer, Weegee, Guillaume Bijl und vielen, vielen anderen. Eine materialreiche Bestandsaufnahme zur Thematik, die eine Vielzahl an künstlerischen Arbeitsweisen präsentiert. (Text engl.)
Versand-Nr. 1056123
Statt 68,00 € nur 25,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten