Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

The Age of Empire. Britische imperiale Architektur.

Von Clive Aslet. Kent 2015.

23 x 29 cm, 192 S., zahlr. Abb., geb.
Fünf Jahre nachdem sie die Angelegenheit mit ihrem Privatsekretär besprochen hatte, wurde Königin Victoria 1877 Kaiserin von Indien. Diesem symbolischen Ereignis folgte die Verwandlung Großbritanniens in den Sitz der selbstbewussten imperialen Macht. Großbritanniens industrielle und imperiale Macht finanzierte ein architektonisches goldenes Zeitalter, in dem die Armenviertel durch Modellhäuser ersetzt wurden; das bürgerliche Leben verbesserte sich durch neue Rathäuser, Badehäuser und Bibliotheken; Gott wurde verherrlicht in neuen Kirchen und Kathedralen; Reichtum wurde in Banken, Börsen und kommerzielle Gebäude verlagert und das Empire feierte sich auf der ganzen Welt durch zahlreiche skulpturale Projekte. In atemberaubenden Bildern zeigt dieses Buch das nationale Ansehen und den Wohlstand, der zu einer neuen Größe und Pracht in der Architektur geführt hat. »The Age of Empire« ist eine großzügig illustrierte Hommage an das architektonische Erbe des britischen Empire und seiner Fähigkeit, Gebäude zu schaffen, die so beeindruckend bleiben wie zu Beginn ihrer Entstehung. (Text engl.)
Versand-Nr. 1066536
Statt 44,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten