Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Tarquinia. Stadt und Umland von den Etruskern bis in die Neuzeit.

Hg. Stephan Steingräber. Darmstadt 2012.

24 x 30 cm, 144 Seiten, 120 Abb., geb.
Tarquinia kann zweifelsohne als »Hauptstadt der etruskischen Grabmalerei« bezeichnet werden und beherbergt die größte »unterirdische Pinakothek« antiker Wandmalerei aus vorrömischer Zeit im Mittelmeerraum. In diesem Band stehen die farbenprächtige und aussagekräftige Grabmalerei, ihre spannende Entdeckungs -und Entwicklungsgeschichte im Vordergrund. Doch es werden auch die antike Stadt mit ihren Heiligtümern und Stadtmauern und das mittelalterliche Corneto-Tarquinia mit seinen vielen romanisch-gotischen Kirchen und Geschlechtertürmen dargestellt. Der stark von den Griechen frequentierte Hafen Tarquinias in Gravisca, das großartige Archäologische Museum und das Umland Tarquinias mit der höchst sehenswerten Stadt Tuscania und ihren etruskischen und mittelalterlichen Schätzen kommen ebenfalls zur Sprache.
Versand-Nr. 572780
Statt 29,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten