Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Super-Preis-Hits: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Rudyard Kipling. Der Mann, der König sein wollte. Indische Erzählungen.

Hg. Mirko Gemmel. Illustriert von Antje Osterburg. Berlin 2014.

12 x 20,5 cm, 240 S., 11 Abb., fadengeheftet, Leinen mit Deckelillustration.
Der Band versammelt die großartigen indischen Erzählungen Rudyard Kiplings in der Übertragung von Gustav Meyrink, über die Kipling im Vorwort schreibt: »Die Geschichten in diesem Buche habe ich an allen möglichen Orten gesammelt, habe sie gehört aus dem Munde so manchen Priesters in der Chubara, aus dem Munde Ala Yars, des Bildschnitzers, und Jiwun Singhs, des Schlossers - von Menschen ohne Namen, die ich auf Dampfern und in Eisenbahnzügen traf, von Frauen, die im Zwielicht vor ihren Hütten sitzen, von Ofzieren und Gentlemen, die längst tot und begraben sind. Einige hat mir mein Vater auf den Weg mitgegeben, sie sind die besten.« Der Band enthält folgende Erzählungen: Der Mann, der König sein wollte // 15 Das Stigma des Tieres // 65 Imrays Rückkehr // 85 Die gespenstische Rikscha // 101 Der Ausgelöschte // 133 Serang Pambés Harren und Hoffen // 153 Ohne priesterlichen Segen // 161 Die Stadt der furchtbaren Nächte // 193 Moti Guj, der Meuterer // 203 Naboth // 213 Georgie Porgie // 219
Versand-Nr. 1104713
Statt 19,90 €* nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten