Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Romanische Buchillustration im 20. Jahrhundert. Italien - Spanien - Portugal - Brasilien.

Hg. von Ulrich von Kritter.

21 x 29,5 cm, 256 S., 140 Abb., davon 50 farbig, geb.
Der Band, eine Dokumentation internationaler Illustrationskunst aus der Sammlung Ulrich von Kritter, ist der Buchillustration in Italien, Spanien, Portugal und Brasilien gewidmet. Es handelt sich um Länder mit großer Literatur wie Dantes »Divina Comedia«, Cervantes' »Don Quijote« oder Camões' »Lusiades«, die immer wieder von bedeutenden Künstlern illustriert wurden. Im 20. Jh. erfuhr die Buchillustration in diesen Ländern mit ihrer langen, auf die Buchmalerei des Mittelalters zurückgehenden Tradition eine bemerkenswerte, bis in unsere Zeit hinein fortwirkende Erneuerung. An ihr waren einige der wichtigsten Vertreter der Moderne wie Picasso, Dalí, de Chirico, Manzù, Guttuso, Tàpies, Saura oder Vieira da Silva beteiligt, die neben weniger bekannten Namen mit interessanten Beispielen ihres graphischen Schaffens vertreten sind. Der Band enthält zu jedem Land einen Überblick über die Entwicklung der Buchillustration, außerdem ein Nachwort, Kurzbiographien der Illustratoren, ein Literaturverzeichnis sowie zwei Register. In Vorbereitung befindet sich der achte Band der Reihe, der die Buchillustrationen Frankreichs, Belgiens und Hollands vorstellen wird.
Versand-Nr. 143863
Statt 49,90 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten