Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Plexiglas. Werkstoff in Architektur und Design.

Von Kai Buchholz. Katalog, Köln 2007.

23,5 x 28,5 cm 152 S., 94 Abb., davon 73 farb. geb.
Polymethylmethacrylat, besser bekannt unter dem Markennamen Plexiglas, zählt zu den großen und funktionalen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts, die bis heute unseren Alltag prägen. Fast universell einsetzbar und von einer unbeschränkten Formvielfalt kam es 1933 auf dem Markt, und wurde zunächst im Automobil- und Flugzeugbau unverzichtbar. Flächendeckende Popularität erreichte das Material in den 1950er Jahren: Musikautomaten, Leuchtreklame oder organisch geformte Ess- und Trinkgeschirre, exzentrische Handtaschen und schräge Möbel künden vom Siegeszug des synthetischen Materials. Ein Triumph, der bis heute anhält. Diese Kulturgeschichte gibt Einblick über Anwendungsbereiche in Architektur, Design und Alltagskultur von den Anfängen bis zur Gegenwart. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 392561
Statt 34,00 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten