Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Pariser Platz - Architektur und Technik. Eine Schnittstelle zwischen dem industriellen und digitalen Zeitalter.

Von Matthias Pabsch. Berlin 2002.

17 x 24 cm, 124 Abb., geb.
Nach dem Fall der Mauer bot sich in Berlin die einzigartige Gelegenheit, des Zentrum einer Metropole neu zu gestalten. Wie an keinem anderen Ort lassen sich hier die wesentlichen Merkmale zeitgenössischer Architektur nachvollziehen. Am Beispiel des Pariser Platzes, der sich aufgrund seines überschaubaren Rahmens als Erklärungsmodell besonders eignet, wird dabei deutlich, in welchem Ausmaß technologische Revolutionen die architektonische Formfindung bestimmten. Die über 250jährige Baugeschichte des Platzes wird von Matthias Pabsch eindrücklich beschrieben.
Versand-Nr. 217697
Statt 34,90 € nur 4,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten