Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Nude in Photography.

Von Paul Martineau. Los Angeles 2014.

18,5 x 21,5 cm, 122 S., zahlr. Abb., geb.
Geboren wie die Venus auf der Halbschale aus der jahrhundertelangen Tradition des Aktes in der Malerei, erschien der Akt erstmals mit der Einführung des Mediums selbst zwischen 1837 und 1840 als Sujet in der Fotografie und hat sich durch wechselnde technische Entwicklungen und kulturelle Sitten bis in die Gegenwart weiterentwickelt. Dieser Band untersucht das Thema Nacktheit von den frühesten erhaltenen Fotografien der griechischen und römischen Skulptur über Studien lebender Aktmodelle für ästhetische oder wissenschaftliche Zwecke bis hin zur aufkeimenden Praxis, den menschlichen Körper als reine Form zu erforschen. Die achtundsiebzig Werke, ausgewählt aus der umfangreichen Sammlung des J. Paul Getty Museums und hier im Essay »Meisterwerke des Aktes« weiter kontextualisiert, spannen den gesamten Bogen der Fotografiegeschichte in einer ebenso frischen wie erhellenden Weise. Unter den 64 Fotografen sind die Meister Julia Margaret Cameron, Edgar Degas und Thomas Eakins; die Künstler des frühen 20. Jahrhunderts Man Ray, Alfred Stieglitz und Edward Weston; Jahrhunderts Bill Brandt, Harry Callahan und Minor White, Diane Arbus, Robert Mapplethorpe und Herb Ritts sowie die zeitgenössischen Künstler Chuck Close, Timothy Greenfield-Sanders und Mona Kuhn. (Text engl.)
Versand-Nr. 1073176
Statt 24,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten